Klassische Dildos

Was ist ein klassischer Dildo und was macht ihn so besonders?

Klassische Dildos sind die ältesten und beliebtesten Sextoys der Welt. Die Nutzung von klassischen Dildos geht bis in die Antike, etwa bis zum 6. Jahrhundert vor Christus zurück. Damals diente er noch der Stimulierung des Partners und weniger der Selbstbefriedigung. Heutzutage wandelt sich das Blatt. Paare und Singles nutzen die verschiedenen Formen und Farben zur Befriedigung und Stimulation der erogenen Zonen. So können sie sowohl vaginal als auch anal, von Männern und Frauen genutzt werden.

Sie ähneln in ihrer Form meist einem erigierten Penis, können sich allerdings in ihre Form, Farbe und Größe unterscheiden. Durch ihre Vielfältigkeit ist es für jeden Mann und jede Frau möglich, den perfekten Dildo zu finden. Egal ob pink, schwarz, oder bunt, aus Holz, Silikon, Glas oder Aluminium oder doch der XXL Dildo deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Durch ihre klassische Funktion ist es möglich, deinen Dildo allein oder zu zweit zu nutzen, ihn mit Hilfe eines speziellen Saugnapfes zu befestigen oder ganz einfach in deinen Händen zu halten. Durch die manuelle Stimulation kannst du ihn ganz individuell Steuern und die Penetration je nach Lust und Laune steigern. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

klassischer Dildo

Für wen eignet sich ein klassischer Dildo?

Klassische Dildos sind für jedes Alter und jedes Geschlecht geeignet. Sie können sowohl vaginal als auch anal eingeführt werden und dienen somit einer rundum Stimulation. Des Weiteren eignen sie sich vor allem für eine lange und intensive Lustbefriedigung, da die Intensität und stärke individuell bestimmt werden können.

Für Anfänger eignen sich vor allem klassische Dildos aus Silikon, da sie weich und somit leichter einzuführen sind.

Für Dildoerfahrene und Experimentierfreudige eignen sich Dildos aus härten Materialien, wie etwa Glas oder Holz. Auch Größere Modelle, wie etwa Riesendildos können ein ganz besondere Erlebnis sein. Hier ist die Stimulation der Erogenen Zonen deutlich stärker und intensiver.

„Die kürzeste Antwort auf etwas, ist es einfach zu tun.“

Ernest Hemingway, US-amerikanischen Schriftsteller

Welche Größe ist die Richtige für mich?

Die klassischen Dildos sind drei bis vier Zentimeter dick und 15 bis 17 Zentimeter lang. Übergrößen, die nicht der europäischen Standardgröße eines Penis entsprechen, werden in vielen Sexshops ebenfalls verkauft. Anfängerinnen sei jedoch gesagt, dass es ratsam ist, sich bei der Größe und dem Umfang des Dildos sukzessive zu steigern, denn gerade bei der Selbstbefriedigung ist es wichtig, das Gefühl der Steigerungsfähigkeit zu wahren.

Vor dem Kauf eines Dildos solltest du dir genau überlegen welche Größe für dich die Richtige ist. Dildoanfänger sollten eher auf kleinere Größen zurückgreifen, da ein zu großer oder zu dicker Dildo schmerzen beim Einführen hervorrufen könnte. Taste dich lieber langsam heran, um deine perfekte Größe zu finden.

Was sollte ich bei dem Kauf eines Dildos beachten?

Neben der passenden Größe solltest du dir unbedingt überlegen, aus welchem Material dein klassischer Dildo geschaffen sein soll.

Solltest Du Dich für einen weichen Dildo entscheiden, kannst Du etwas grober damit umgehen. Härtere Materialien erfordern allerdings mehr Gefühl. Die beliebtesten Dildos sind aus Silikon hergestellt, da das Material gut zu reinigen und selbstwärmend ist. Verkauft werden sie in allen Farben und Formen.

Gummidildos sind noch etwas weicher als Silikondildos, jedoch stören sich viele Frauen an dem Gummigeruch. Dieser verfliegt aber nach einiger Zeit und kann durch das Einlegen in Wasser zusätzlich aufgelöst werden.

Welche Vor- und Nachteile hat ein klassischer Dildo?

Vorteile

+ durch verschiedene Formen und Farbe findet sich etwas für jeden Geschmack

+ leichtes Eindringen möglich

+ keine Akkulaufzeit, sondern stets Einsatzbereit

+ durch Saugfuß oder Öse besonders griffig

+ Wasserfest

Nachteile

– aufgrund der hohen Auswahl könnte es Schwierigkeiten bei der Größenwahl geben

– keine Vibrationsfunktion

Reinigung und Pflege deines Klassik Dildos

Bei der Reinigung deines Dildos gibt es keine Besonderheiten. Je nach Material und Beschaffenheit gelten die üblichen Reinigungs- und Sicherheitshinweise.